THM 2017

 

 26. Thüringer Meisterschaft im Streckensegelflug. 

!!! 45 Anmeldungen !!!

Wir bedanken uns, für die überaus erfreuliche Resonanz und erwarten einen spannenden Wettbewerb mit Euch! 

 

Startfeld-Thm-2014

Starterfeld der THM 2014

Im Jahr 2017  wird die Thüringer Meisterschaft im Streckensegelflug nach der Entscheidung bei der SeKo  (Segelflugkommission TH) vom 15.10.2016 wieder in Rudolstadt-Groschwitz stattfinden.

Wir freuen uns diesen tollen Wettbewerb mit ambitionierten Piloten jeder Altersklasse wieder bei uns am Platz begr├╝├čen zu d├╝rfen!

Nun geht f├╝r uns auch schon die Vorbereitung los. Wir werden euch ├╝ber diese Seite aktuell auf dem Laufenden halten. Im Moment sind wir dabei die Ausschreibung vorzubereiten.

F├╝r die Ausgestaltung der Meisterschaft sind wir f├╝r Unterst├╝tzung jeder Art dankbar und w├╝rden uns freuen wenn sich auch ein paar Flugbegeisterte finden, welche uns bei der Austragung dieses Wettbewerbs helfen m├Âchten.

Folgend stehen die wichtigsten Downloads f├╝r die Anmeldung bereit:

Downloads:

        1. AUSSCHREIBUNG, ANMELDUNG; AUSF├ťHRUNGSBESTIMMUNGEN 2017 (pdf)┬á
        2. DMSt-WO_2017 Indexlist (pdf)
        3. SWO2015_final (pdf)
        4. IGC_Handicap_List_fuer_DAeC_2016
        5. Flyer Th├╝ringen Meisterschaft 2017
        6. Selbstbriefing THM 2017

Wichtiger Link: F├╝r die Verfolgung des Wettbewerbes. Hier findet Ihr auch die Wendepunktdateien unter Downloads.

7. http://www.soaringspot.com/de/thuringenmeisterschaft-rudolstadt-2017-groschwitz-2017

Aktuelle Anmeldungen (Stand 30.06.17 Anmeldeschluss):

Gro├če Clubklasse:

Name Vorname Flugzeugtyp Kennzeichen WBK Verein
Blankenburg Peter Phoebus C D-1515 15 LSV M├╝hlhausen
B├Âhme Wolfgang LS4 D-3910 IL FC Bad Berka – Weimar e.V.
Corbus Stefan Std. Cirrus D-5175 CI FC Carl Zeiss Jena e.V.
Dargel Alrik Cirrus 18m D-0481 4U Akaflieg Dresden
Dreisch├Ąrf Horst DG 300 D-0131 TM AC Bad Frankenhausen
Ellinghaus Jens LS1-f D-6523 TH FC Bad Berka – Weimar e.V.
Gester Rudolf Jantar D-1699 LY LSV Greiz e.V.
Hampe Matthias ASW 15b D-2303 B4 FSV Otto Lilienthal Rudolsatdt
H├Ârig Frank ASW 15 D-2346 2P LSV M├╝hlhausen
Kaufmann Bernd SZD 55 D-1548 IGT FC Bad Berka – Weimar e.V.
Kobusch Peter ASW 24E WL D-KGDS 24 SFC Erfurt
Langrock Matthias Mosquito B D-0731 BY FC Bad Berka – Weimar e.V.
Meise Fabian LS1-f D-6479 1W VfS Wittekind Enger e.V.
M├Âller Dietmar LS7 WL D-5331 BM FC Carl Zeiss Jena e.V.
M├Âller Max ASW 15 D-0951 ES Landessegelflugschule TH e.V.
Peinl Uwe Mosquito B D-1623 GB LSV Greiz e.V.
Scheffel Phillip Jantar Std.3 D-4084 37 Akaflieg Dresden
Thomsen Sven LS4 D-8161 FAF FC Carl Zeiss Jena e.V.
Tho├č Markus LS1-d D-2551 MT LSV Greiz e.V.
Vogel Wolfgang Janus D-3785 KI FSV Bad Langensalza
Vollrath Lutz ASW 24e D-KLOA FT FSV „Otto Lilienthal“ Rudolstadt e.V.
Wei├č Mirko LS 1b D-6040 40 Flugsportclub Suhl┬á e.V.
Wohltath Marcus DG 300 D-2736 B3 FSV Otto Lilienthal Rudolsatdt

Kleine Clubklasse:

Name Vorname Flugzeugtyp Kennzeichen WBK Verein
Braun Walter Puchacz D-3617 17 FSV Otto Lilienthal Rudolstadt e.V.
Ehrenpfordt Felix Puchacz D-3805 05 LSV Greiz
Fahnroth Fabian SZD 51 Junior D-4987 S FC Bad Berka – Weimar e.V.
Landschak Jan ASW 19 D-5835 NZ SFC Erfurt e.V.
Peterlein Karsten Puchacz D-3630 30 FSV Otto Lilienthal Rudolstadt e.V.
Scheffel Roland L-Spatz 55 D-8357 RS FSV Bad Langensalza
Wilhelm Katharina Puchacz D-6797 KW Landessegelflugschule Jena
Witkop G├Âtz Puchacz D-3620 F1 Fliegerclub Carl Zeiss Jena

Allgemeine Klasse:

Name Vorname Flugzeugtyp Kennzeichen WBK Verein
Baier Johannes ASG 29 E D-KBJB 2J FSV Otto Lilienthal Rudolstadt
Gruhn Leonhard Jantar 2b D-4222 GL FC Carl Zeiss Jena e.V.
Hufe Armin Jantar 2b D-2429 GA FC Carl Zeiss Jena e.V.
Koch Steffen ASW 24 D-3846 46 SFC Erfurt
Krannich Michael Stemme S10VT D-KADE MK SFC Erfurt
Kriese Kurt DG400/17 D-KMLR LR SFC Erfurt
Kriese J├╝rgen Ventus CM D-KREB E4 Aeroclub Arnstadt
Kriese Olaf ASW 24E D-KPLA OK SFC Erfurt
Matterne Manfred Nimbus 2C D-7993 V7 FC Bad Berka – Weimar e.V.
Peinl Heinz DG 400/17 D-KFIT HP LSV Greiz e.V.
Rothardt Manfred Ventus CM D-KMAF R3 Landessegelflugschule Th├╝ringen e.V.
Schreiner Roland Ventus bT 16.6 D-KGMY CY Landessegelflugschule Th├╝ringen e.V.
W├Âlfel Nicole DuoDiscusXL D-6352 MA FSV Otto Lilienthal Rudolstadt

Noch eine Erg├Ąnzung zum diesj├Ąhrigen Titel. Warum Heidecksburg?

Unser diesj├Ąhriger Titel „Th├╝ringenmeisterschaft an der Heidecksburg“ begr├╝ndet sich in der Tatsache, dass wir ganz in der N├Ąhe dieses historischen Schlosses unseren Heimat-Verkehrslandeplatz haben und wir uns vorgenommen haben jede Strecke in geeigneter Form mit einem Wegpunkt ├╝ber der Heidecksburg zu verbinden. Die THM ist ein Wettbewerb an dem junge und unerfahrene Piloten, neben Fortgeschrittenen Teilnehmern, ihr K├Ânnen messen. Die Heidecksburg ist ein Sichtpunkt der als sehr gutes Navigationsmerkmal aus Ost, S├╝d und West┬áerkennbar ist. ┬áDas hilft gerade den j├╝ngeren Piloten im Wettbewerb nicht die Orientierung zu verlieren, wenn Strecken im Segelflug zwischen 250 und 500km zur├╝ck gelegt werden.

Ein positiver Nebeneffekt wird dadurch sein, dass auch der aufmerksame Beobachter ein entsprechend intensiven Segelflugverkehr ├╝ber der Stadt Rudolstadt beobachten kann. – Ein Blick in den Himmel gen├╝gt –

 

Mit freundlicher Unterst├╝tzung von unseren Partnern :

Ein gesundes Neues Jahr all unseren Kunden und die es werden wollen !                Ofenbau Vollrath | Kamine aus Rudolstadt