Endlich Regen …

Endlich Regen …

Wie soll es anders sein, ohne Regen geht es wohl eben nicht. Heute war der erste Tag der THM, an dem garnicht erst ausgeräumt wurde. Morgen sieht es wohl leider ähnlich aus. Gegen Ende der Woche soll es aber hoffentlich wieder fliegbar werden. Schließlich brauchen wir noch ein paar Wertungstage, vorallem die Kleine Clubklasse.
Während beim Briefing das schlechte Wetter verkündet wurde, ist auch der Pinguin weiter gewandert. Horst D. hat ihn mit seiner gestrigen Außenlandung zu sich geholt. Anschließend gab es noch ein bisschen Organisatorisches zu klären. An dieser Stelle wäre unser Weltmeisterabend morgen (25.07.2017) zu erwähnen. Weltmeister Jan R. wird morgen gegen 18Uhr zu uns kommen und sicher spannende Geschichten von sich und der Fliegerei erzählen. Interessierte sind hierzu gern eingeladen.
Ansonsten gab es heute verschiedene Schlechtwettervarianten, wie Spaßbad, Feengrotten und vorallem die Heidecksburg mit Museum. Diese ist schließlich das „Gesicht“ der diesjährigen THM. Nicht nur die Kleinen, sondern auch die Großen haben sich über unser neues Flugplatzkino gefreut.

 

Nicole

Schreib eine Nachricht